Allgemein

Keiler Bude

Keiler Bude

Die Keiler Bude – Wildes vom Grill

Es sollte ein ganz rustikales und gemütliches Treffen in Simtshausen werden. Es war der 16. Oktober und das Wetter war herrlich. Bei schönstem Sonnenschein sind wir nach Simtshausen gefahren. Wir wollten nicht lange bleiben. Ein bis zwei Stunden reichte uns, so dachten wir. Was wir aber dann erleben durften, überstieg unsere Erwartungen. Das Treffen war mehr als ein voller Erfolg für die Mädels der Keiler Bude. Am Grill ging es heiß her. Nicht nur die Köpfe rauchten. 

Ein kleine Show gab es auch. Mit der Kettensäge wurden schöne Motive in Holz gesägt. Die Sägearbeiten konnte man auch erwerben. Für den Garten eine sehr schöne Deko. Die Show wurde mehrfach wiederholt. 

Eine weitere Darbietung gab ein netter Herr. Name ist mir leider unbekannt. Er braut sein Bier selbst, aber nur für den Eigenbedarf. Wir durften ein Gläschen probieren. Junge, Junge, das hatte es in Sich. 

Viele schöne Deko war im Garten zu sehen. Alles sehr hübsch und mit viel Liebe angelegt. Die eine oder andere Idee werde ich im kommen Frühjahr in meinem Garten platzieren.  

Aber schaut selbst, was die Keiler Bude dazu schreibt. Bilder könnt ihr euch in der Galerie anschauen. 

3 Gedanken zu „Keiler Bude

  1. Hallo Julianna, es freut mich, dass dir eine so tolle Seite gelungen ist. Aber mal ehrlich, was anderes hätte ich auch nicht von dir erwartet. Liegt uns halt im Blut ?

  2. Hallo Julianna,

    Danke für Deine Rückmeldung und die tollen Fotos, die wir auch gerne auf unserer homepage veröffentlicht haben.

    Deine homepage ist wunderbar klar strukturiert. Sowas liebe ich und wird von meinem Gehirn gerne verarbeitet.

    Ich werde auf der Homepage der Keiler Bude einen Link zu Deiner Seite schalten.

    Liebe Grüße und weiterhin viel Erfolg
    Nicole

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*